Frühstück und Mittagessen

Bei uns im Kindergarten werden die Mahlzeiten Frühstück und Mittagessen gemeinsam mit den Kindern eingenommen. Das pädagogische Mitessen der Mitarbeiter ist dabei unabdinglich. Im Sinne der Vorbild und Nachahmung kann sich das Kind am Essverhalten des Erwachsenen orientieren. Tischsitten und die Wertschätzung des Essens können somit durch einfache Nachahmung geübt werden. So braucht es keine Reglementierung und es bildet sich ein harmonisches Gemeinschaftsbild.

 

Das Frühstück wird jeden Tag mit den Kindern frisch zubereitet. Die Nahrungsmittel werden von einem örtlichen Naturkostladen geliefert. Wir garantieren eine Biologisch-dynamische vollwertige Ernährung. Wichtig dabei ist, dass es sich hierbei um ein zweites Frühstück handelt. Um einen gesunden Entwicklungsprozess zu gewährleisten ist es notwendig, dass Ihr Kind bereits Zuhause ausgewogen gefrühstückt hat.

 

Durch die Zubereitung des Frühstückes werden die Sinne geschult, soziale Interaktion gefördert und Gemeinschaft wird erlebbar. Sinnvolle Rituale begleiten das gemeinsame Essen. Einzelne Kinder decken den Tisch, andere helfen bei dem Abräumen und Säubern. Ein gemeinsamer Beginn mit einem Spruch und ein gemeinsames Ende mit einem Danke sind bei uns selbstverständlich.

 

Das Mittagessen wird jeden Tag von der Firma: Ebner Catering Service geliefert und umfasst ein biologisches Essensangebot mit Salat und Hauptspeise. Selbstverständlich werden die Mittagsmahlzeiten auch hier mit einem gemeinsamen Ritual begonnen eingenommen und beendet.

Die Kinder lernen auch hier ein vielfältiges gesundes Ernährungsspektrum in all seinen Farben, Geschmäckern, Gerüchen und Konsistenzen kennen.

 

Bilder © barbarA wimmeR